Pressemitteilung von Martin Sträßer MdL
Veröffentlicht am 01.02.2022

Martin Sträßer MdL bei „SEBO Stein & Co“: „Von Tönisheide in die ganze Welt“

Martin Sträßer MdL bei „SEBO Stein & Co“: „Von Tönisheide in die ganze Welt“

Der örtliche CDU-Landtagsabgeordnete Martin Sträßer besucht regelmäßig Unternehmen in seinem Wahlkreis Velbert, Wülfrath und Mettmann. „Gerade jetzt, während der Corona-Pandemie ist es mir besonders wichtig zu erfahren, wie unsere heimischen Unternehmen durch diese schwierige Zeit kommen und wo gegebenenfalls Unterstützung benötigt wird“, so Sträßer. Diese Woche traf er sich in Begleitung des Nevigeser CDU-Vorsitzenden, Stefan Ludwig, mit Thomas Stein, Inhaber und Geschäftsführer des Familienunternehmens SEBO Stein & Co. in Velbert.

Nach einer Führung von Achim Liffers (Mitinhaber) durch die zahlreichen Hallen des traditionell, inhabergeführten Unternehmens nahm Thomas Stein sich Zeit für ein ausführliches Gespräch mit Martin Sträßer.

Sträßer und Stein waren sich einig, dass viele Arbeitsplätze aufgrund der fortgeschrittenen Technisierung eine gewisse Qualifikation erfordern. Thomas Stein legt daher in seinem Unternehmen Wert darauf, dass seine Beschäftigten zwar gefordert, aber auch gefördert werden. Sträßer: „Das ist typisch für familiär geführte Unternehmen und fördert die Bindung der Beschäftigten an ihr Unternehmen.“

Die Firma SEBO ist Weltmarktführer für hochwertige Bürststaubsauger im Objektbereich. Seit über 40 Jahren werden am Standort in Velbert qualitativ hochwertige Staubsauger „Made in Germany“ entwickelt und produziert. Von hieraus erfolgt der Versand in die ganze Welt. Vom Bundestag oder Top-Hotel bis zum Weißen Haus in Washington wird die hochwertige Qualität geschätzt.

Bereits in der Vergangenheit hat sich das Unternehmen SEBO innerhalb der Branche als absolut widerstandsfähig erwiesen. Auch auf die besonderen Herausforderungen der Pandemie konnte sich der Familienbetrieb bald einstellen. Insbesondere durch Zuwachs auf dem amerikanischen Markt blickt Stein positiv in die Zukunft.

Sträßer: „Dieses Familienunternehmen hat eine beeindruckende Erfolgsgeschichte vorzuweisen. Derartige Unternehmen sind die Stützen unserer Wirtschaft – nicht nur vor Ort.“